Talentsichtungstag 2017 beim SFE

 

Trainieren wie und mit den Profis - das sind die Füchsletage des SC Freiburg. Die Begeisterung der Kinder am Fußballspiel noch weiter zu fördern, ist die Idee der Talentsichtungstage.

 

 

Am 24.03.2017

Um 16:00 - 19:00 Uhr

 

Talente aus den Jahrgängen 2006-2009 sind zum Talenttag 2017 eingeladen.

 

 

> zur Anmeldung <


Liebe Teilnehmer des Füchsle-Camps 2015,

wir möchten uns im Nachgang an das Füchsle-Camp 2015 bei den Spfr. Eintracht Freiburg nochmal bei Euch melden.

 

Wir möchten an dieser Stelle auch nochmal die Chance nutzen, um uns nochmal herzlich für die tolle Zusammenarbeit mit den Spfr. Eintracht zu bedanken, stellvertretend für das gesamte Team sei hier Jörg Schweier genannt.

 

Im Anhang gibt es wie immer ein Gruppenfoto aller Teilnehmer. Wir hoffen, Ihr findet Euch auf dem Foto und freut Euch über die kleine Erinnerung an das Füchsle Camp 2015.

 

Im Anhang findet Ihr außerdem einen Evaluationsbogen, den Ihr mit Euren Eltern zusammen ausfüllen könnt, um uns ein kleines Feedback zu geben. Ihr könnt die Antworten direkt in das Formular eintragen, dann neu abspeichern und per E-Mail an uns zurückschicken, Ihr müsst es also nicht extra ausdrucken.

 

Die Einladung zu einem Heimspiel des SC Freiburg wird in der 2. Bundesliga-Saison 2015/2016 stattfinden. Wir informieren Euch über alle weiteren Schritte dann rechtzeitig per E-Mail.

 

Wir wünschen Euch und Euren Familien bis dahin eine gute Zeit und verbleiben mit sportlichen Grüßen.

 

Euer Füchsle-Team aus der Freiburger Fußballschule.

 


Mit freundlichen Grüßen
Tobias Rauber
Koordination Füchsleclub                                                      Evaluationsbogen als Download


Erfolgreiches Jahr für die Kooperation mit dem SC Freiburg

Von links nach rechts: Hannes Larsen, Khaled Mouloua, Calvin Bitter und Said Souleymane mit dem Trainer der Fördergruppe U10/U11 Hans Georg Britz-Mauch.
Es fehlen auf dem Bild Benjamin Patay und Noah Atubolu.

Gleich sechs Spieler wechseln zur neuen Saison 15/16 in die Fußballschule des SC Freiburg. Aus der U11 haben den Sprung Said Souleymane, Hannes Larsen und Calvin Bitter geschafft. Damit stellen die SF Eintracht dieses Jahr die meisten Spieler eines einzelnen Vereins der U12 des SC Freiburg. Benjamin Patay und Noah Atubolu aus der U13 (D1/Bezirksliga) spielen zukünftig in der U14 des SC. Besonders stolz sind wir darauf, dass mit Khaled Mouloua (B1/Verbandsliga) ein Spieler diesen Sprung geschafft hat, der sich im letzten Jahr trotz einiger Angebote anderer Vereine für einen Verbleib bei den SF Eintracht entschieden hatte. Durch die Kooperation mit der Fußballschule konnte Khaled ab der Rückrunde regelmäßig in der U16 des SC mit trainieren, was sicherlich mitentscheidend für die Aufnahme in die U17 war. 

 

 

Auch die Fördergruppe der SF Eintracht Freiburg freut sich darüber, dass neben Calvin, Said und Hannes fünf weitere Spieler die Übernahme in die U12 geschafft haben. Wir wünschen allen Jungs viel Erfolg mit dem SC Freiburg und weiterhin viel Freude beim Fußball.


Kooperation SC Freiburg
Gemeinsam nachhaltig den Nachwuchs stärken!

Die Sportfreunde Eintracht Freiburg sind seit Mitte 2012 Kooperationspartner des SC Freiburg. Die Ausbildung in unseren Jugendmannschaften soll es Spielern erleichtern den Sprung in ein Juniorenteam des Sportclubs zu schaffen.

Durch die Nähe profitieren die Trainer der SF Eintracht in besonderem Maße von der Möglichkeit sich mit den Trainern des SC Freiburg auszutauschen und dort zu hospitieren. Der regelmäßige Austausch und die gemeinsame Sichtung von Talenten sind ein weiterer wichtiger Baustein. Ebenso gehören die regelmäßig stattfindenden Vergleichs- und Freundschaftsspiele zum Alltag der beiden Vereine. Seit Mai 2013 finden – initiiert durch Andreas Kronenberg (Torwarttrainer der Profis) – auf dem Gelände der Sportfreunde regelmäßig Fortbildungen für Torwarttrainer statt.

 

-> weiterlesen (externer Link)